Jugend debattiert

Schülerinnen und Schüler lernen bei Jugend debattiert die Pro- und Kontra Argumente aus wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Perspektiven kennen und können sich dadurch eine eigene Meinung zum Thema bilden. Methodisch aufgebaut lernen sie über kontroverse Themen sprachlich gute Debatten zu führen, die eigene Position erfolgreich zu vertreten und andere Meinungen zu respektieren. Mit dieser Grundlage sind die Jugendlichen zudem gut vorbereitet, um an Abstimmungen teilzunehmen.

Mit Weiterbildungen für Lehrpersonen, Unterrichtseinsätzen in Schulen, Unterrichtsmaterial mit Dossiers zu aktuellen Themen und einem nationalen Wettbewerb stellen wir sicher, dass Lernende mit unterschiedlichen Bildungsniveaus langfristig vom Programm profitieren können. 

Hauptförderer

  • UBS sw
  • Swiss Prime Site sw
  • Die Mobiliar De Sw

YES Partner

  • Avina sw
    Coop sw
    IGE sw
    SwissRe sw
  • Rising Tide Sw
    Coop Cultura Sw
    Lionsclub Sw
    Swisslos Sw
  • Accenture sw
    AXA Winterthur sw
    Cembra sw
    CreditSuisse sw
  • EY sw
    Uri sw
    PWC sw
    StateStreet sw